„Alte oder neue Rassismen in Deutschland?“ – Vortrag von Yasemin Shooman am Freitag, den 17. 9. um 19 Uhr

Veröffentlicht: September 13, 2010 in fight white supremacy. fight racism.

http://www.oase-berlin.org/modules.php?op=modload&name=pages01&file=index&req=voir&id=76&img=&PHPSESSID=ff06472ea732740c9cedbd0b03bcb4a5

Veranstallungsreihe mit Thematik „Alte oder neue Rassismen in Deutschland“

Die OASE Berlin, Koordinierungsstelle gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus, lädt herzlich zur
Fortführung der Veranstaltungsreihe : *Vorstellungen und Praktiken von der Kolonialzeit bis zur Gegenwart* ein.

Diese 4. Veranstaltung wendet sich der Thematik: „Alte oder neue Rassismen in Deutschland?“ zu.
Dabei wird Frau Yasemin Shooman am 17. 9. um 19 Uhr die „Bandbreite und Wandlungsfähigkeit alter und neuer Rassismen“ an zahlreichen Beispielen veranschaulichen.

Denn die Debatte um die Thesen des ehemaligen Berliner Finanzsenators Thilo Sarrazin zeigt es: Es besteht in Deutschland Unsicherheit darüber, was Rassismus ist und welche Formen er annehmen kann- oft mal wird Rassismus gar mit Rechtsextremismus gleichgesetzt und damit unzulässig verkürzt.

In diesem Kontext wird auch die Frage zu erörtern sein, wo seriöse Kritik an sozialen Konflikten oder der religiösen Praxis von Menschen aufhört und das Ressentiment beginnt.

Weitere Veranstaltungen aus der VA-Reihe:
° Dialogtisch: 19.11.2010 / 19:00 Uhr
*Wie realistisch ist eine rassismussensible Gesellschaft?*

OASE BERLIN

Schönfließer Straße 7
im InterKULTURellen Haus Pankow
Vorderhaus, 3. OG
10439 Berlin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s