Infoabend zum Oury Jalloh-Prozess vor dem LG Magdeburg mit AktivistInnen der Initiative in Gedenken an Oury Jalloh; Freitag, 24.09.2010, 16 Uhr, an der TU Berlin

Veröffentlicht: September 16, 2010 in fight white supremacy. fight racism.

BREAK THE SILENCE

INITIATIVE IN GEDANKEN AN OURY JALLOH

• Freitag, 24.09.2010, 16 Uhr, an der Uni TU. – Infoabend zum Oury Jalloh-Prozess vor dem LG Magdeburg mit AktivistInnen der Initiative in Gedenken an Oury Jalloh
Initiative in Gedenken an Oury Jalloh Am 07.01.2005 verbrannte Oury Jalloh an Händen und Füßen gefesselt in einer Dessauer Polizeizelle. Exakt am fünften Todestag von Oury Jalloh bestätigte der Bundesgerichtshof (BGH), was die Initiative Oury Jalloh und andere Organisationen bereits seit Langem kritisierten: Der Prozess, der am 27.03.2007 vor dem Landgericht (LG) Dessau gegen die diensthabenden Polizeibeamten begann, war eine Farce.
Der Prozess wird vor dem Landgericht Magdeburg neu aufgerollt und beginnt voraussichtlich am 25. Oktober 2010 (verschoben vom 6. Oktober) – hört dazu mehr unter freie-radios.net.

Der Flim : Tod in der Zelle wird gezeigt.

AUFKLÄRUNG – GERECHTIGKEIT- ENTSCHÄDIGUNG

Info:www.initiativeouryjalloh.wordpress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s