Gesucht: Digitalkameras für Asylbewerbendenheime// In search: Digital cameras for asylumhomes

Veröffentlicht: Januar 10, 2011 in roc - der tag der revolution ist nah

english below

__________________________________________________________________________

Hallo!

Wir suchen

D I G I T A L K A M E R A S,

die ihr nicht mehr braucht aber noch funktionieren.

Im Rahmen der Kampagne „Keine Lager für Frauen“ von W.I.E. (=Women in
Exile) and friends gibt es die Idee, eine Fotoausstellung zu machen. Die
Flüchtlingsfrauen, die in den „Heimen“ leben müssen, können Fotos aus
ihrer alltäglichen Perspektive über die schlechten Bedingungen in den
„Heimen“ machen.
Dafür werden die Kameras gebraucht. Sie sollten mindestens 7 Megapixel
haben.

Falls ihr welche verschenken könnt, freuen wir uns, wenn ihr sie
irgendwann in den nächsten Wochen auf den Wagenplatz Schwarzer Kanal
(Kiefholzstr.74 ) bringen könnt. Einfach vorbeikommen und sie entweder
jemandem geben oder sie in den Küchenwagen, mit nem Zettel dran, legen.

Danke!
Und nicht vergessen:

> Einladung zur Vorbereitung der 8. März Demo
>
> Am 5.1. 2011 um 19.00 Uhr, wird das erste Treffen zur Vorbereitung der
> 8. März Demo,
> Motto: „keine Lager für Frauen“
> Sammelunterkünfte für Flüchtlinge abschaffen!
> stattfinden.
>
> Wir treffen uns in der Wrangelstr 54, 1. stock.
> Das ist Wrangel/ Ecke Falkensteinstraße über der Kneipe „Las Primas“,
> die freundlicherweise ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellen.
>
> Wir möchten alle interessierten FrauenLesbenTrans-Gruppen und
> Einzelpersonen
> dazu einladen, vorbei zu kommen und sich ein zu bringen.
>
> lg und bis dann
> Teile von „WIE“ and friends
> + FrauenLesbenTransVV
>
> Infos:
>  Adresse von WIE (women in exile):
http://womeninexile.blogsport.de/
>
>
> ___________________________________________________________________________

ENGLISH

We are looking for digicams that you do not need anymore but that still
work.
With the camaign „shut down the camps for refugee women“ there is the idea
to make a foto exhibition about the bad circumstances for refugees in the
camp. And the refugee women do pictures from their perspectiv.

The cameras need not less than 7 megapixel.

If you can donate a camera we are happy if you bring it in the next weeks
to Schwarzer Kanal, Kiefholzstr.74. Just come over and give it to someone
or put it in the kitchenwagon on the table with a small note.

Thanx!

And don t forget:

>
> Invitation to prepare the 8th of march demo
>
>
> At 5th.january at 7 p.m. will be the first meeting to prepare the 8.march
> demo with the motto :
> „keine Lager für Frauen“ – Sammelunterkünfte abschaffen! (= no camps/lager
> for women! shut down refugee camps)
>
> We will meet in Wrangelstrasse 54, 1st floor (Kreuzberg) above the bar
> „Las primas“,that gave us these rooms for the meeting.
>
> We want to invite all Womenlesbiantrans groups and single persons to this
> preparation meeting.
>
> See you!
> some people from „WIE (women in exile) and friends“ and Womenlesbiantrans
> VV
>
> Infos:
>  Adress from WIE (women in exile):
http://womeninexile.blogsport.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s