Recht, Erwartung und Ausgrenzung: Vortrag und Diskussion mit Eddie Bruce-Jones (London / Berlin)// 01.02.2011 – 18h// HU-Berlin

Veröffentlicht: Januar 31, 2011 in fight white supremacy. fight racism.

Begegnungen: Recht, Erwartung und Ausgrenzung. Eine ethnographische Untersuchung Schwarz-Europas und juristischer Epistemologien in Berlin und London

Vortrag und Diskussion mit Eddie Bruce-Jones (London / Berlin)

Dienstag, 1. Februar 2011. 18.00 Uhr, Juristische Fakultät, Unter den Linden 9, Raum E 25

Ankündigungstext: Dieser Vortrag analysiert schwarz-europäische Begegnungen mit dem Recht. Die Untersuchung hat zwei Ziele. Sie soll erstens die Erwartungen Schwarzer Menschen in Europa gegenüber rechtlichen Diskursen beschreiben, die Gleichheit und Neutralität verheißen. Zweitens kontrastiert der Vortrag Rechtsprechung und rechtswissenschaftliche Denkstrategien mit den Epistemologien und Wissenspraktiken Schwarzer Menschen und untersucht Beziehungen dieser Diskurse zu Diskursen europäischer Zugehörigkeit. Dieses Projekt integriert Methode aus der Ethnologie, Rechtswissenschaften, insbesondere „Critical Race Theory“ (CRT), und Psychoanalyse.

Weitere Informationen zu den Werkstattgesprächen des Law and Society Institutes Berlin unter: http://www.lsi-berlin.org/projekte/werkstattgespraeche

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s