Freitag 11. Februar | ab 09:30 Uhr | Prozess vor dem Landgericht Magdeburg Abfahrt aus Berlin mit Autos und Zug| 06:30 Uhr | Treffpunkt Reisezentrum im S-Bhf Alexanderplatz

Veröffentlicht: Februar 10, 2011 in fight white supremacy. fight racism.
Der Prozess: Am 07. Januar 2005 verbrannte Oury Jalloh an Händen und Füßen gefesselt in einer Dessauer 
Polizeizelle. Am fünften Todestag von Oury Jalloh, den 7. Januar 2010, bestätigte der Bundesgerichtshof 
(BGH), was die Initiative Oury Jalloh und andere Organisationen bereits seit Langem kritisierten. Der 
Prozess, der am 27. März 2007 vor dem Landgericht Dessau gegen die diensthabenden Polizeibeamten begann,
war eine Farce: Vertuschung des Mordes an Oury Jalloh, Lügen und Falschaussagen der Zeug_innen und Angeklagten.
Der Prozess wird seit dem 12. Januar 2011 vor dem Landgericht Magdeburg neu aufgerollt.
Gemeinsam wollen wir für Aufklärung und Gerechtigkeit im Fall Oury Jalloh kämpfen, vor Gericht und auf der
Straße. Mit Mahnwache und Vokü stehen wir am Freitag vor dem Landgericht und sitzen im Gerichtssaal.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Prozess im Fall Oury Jalloh am Freitag, den 11. Februar 2011 vor dem Magdeburger Landgericht,
Halberstädterstr. 8, 39112 Magdeburg, Saal A23, 9:30 Uhr

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s