17.3 Demo: Ausstieg aus Atomenergie

Veröffentlicht: März 16, 2011 in Uncategorized

Wir als Menschheit haetten aus der Tschernobyl-Katastrophe vor 25 Jahren bereits lernen koennen, dass Atomkraftwerke im wahrsten Sinne des Wortes tod – sicher sind.
Weltweit behauptet jedoch jede Regierung, die eigenen Atomkraftwerke seien sicher. Aber eine Technik, die so fehlerintolerant gegenueber menschlichem Versagen oder Naturkatastrophen ist, stellt fuer uns ein nicht beherrschbares Risiko da.

Deshalb rufen wir am Donnerstag,17.03.2011, um 18 Uhr auf dem Luisenplatz (Potsdam) gemeinsam zu demonstrieren:

Wir fordern den Ausstieg aus der Atomenergie und wollen um die unzaehligen Opfer dieser Katastrophe trauern.

Es gibt genug Techniken, um erneuerbare Energien zu nutzen. Wir fordern eine weltweite Wende in der Energiepolitik. Und zwar jetzt. In wenigen Jahrzehnten werden die fossilen Rohstoffe weltweit zu Ende gehen. Wir muessen uns darauf einstellen. Ansonsten wird die vorhersehbare Energiekrise um ein vielfaches dramatischer sein als sie jetzt schon ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s