Abschiebung verhindern!!!

Veröffentlicht: März 1, 2012 in sin banderas sin fronteras

Liebe Leute,

einem Bekannten von mir, der seit einiger Zeit von der Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und MigrantInnen in Kreuzberg betreut wird, droht die Abschiebung, obwohl er in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft mit einem Deutschen lebt und in seinem Herkunftsland Kamerunaufgrund seiner sexuellen Orientierung verfolgt wird.

Der Fall wird demnächst in der Härtefallkommission Brandenburg
behandelt, sodass letztendlich der Innenminister von Brandenburg
entscheiden muss, ob er die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis anordnet. Als Entscheidungshilfe für den Minister ist eine Petition im Umlauf. Ich würde mich freuen, wenn ihr sie unterzeichnet und weiterverbreitet.

http://www.openpetition.de/petition/online/aufenthaltsrecht-fuer-rodrigue-k

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s